Regeln

/Regeln
Regeln 2019-02-26T15:25:46+01:00

Am See haben wir strenge Regeln, die unbedingt zu beachten sind!

Unsere Regeln:

  • Jede Art von Raubfischen ist VERBOTEN!
  • Das Fischen mit leuchtendem Köder ist verboten
  • Jeder Fisch, der sich an der matte befindet, muss mit frischem Wasser versaut werden und muss unmittelbar danach wieder in den See entlassen werden. Es ist verboten Karpfenbeutel/Carp Sacks zu verwenden.
  • Es ist zwingend erforderlich, einen Fischmatte, großen kescher und Antiseptika zu verwenden. Sie können bei uns einen geeigneten kescher und eine matte mieten
  • Es ist zwingend erforderlich, einen Mono-Shockleader mit einer Mindestlänge von 25 m und einer Mindestdicke von 0,55 mm zu verwenden. Die Verwendung von Schlagschnur ist verboten.
  • Leadcore-Nutzung ist bis zu 0,9 m Länge zulässig
  • Der Mindestdurchmesser der hauptschnur beträgt 0,35 mm
  • Die maximal zulässige Hakengröße beträgt 2
  • Es ist verboten, im Laichgebiet zu fischen
  • Wenn Sie warmes Essen bestellen möchten, bitten wir Sie, dies einen Tag im Voraus zu tun
  • Nach Beendigung des Fischfangs ist jeder für seinen Müll verantwortlich und dafür verantwortlich, dass er ordnungsgemäß in die Mülleimer bei dem Restaurant gebracht wird.
  • Schwimmen im See ist NICHT erlaubt
  • Wenn Sie sich in einem Boot befinden, müssen Sie die Schwimmweste unbedingt verwenden
  • Es ist erlaubt mit boot zu füttern, den rig rauszubringen, Köderboote und Sonare zu benutzen
  • Bei Ankunft und Abreise gibt es eine obligatorische Ankündigung im restaurant – Unser Personal hat das Recht, Ihre Ausrüstung zu überprüfen
  • Nur Fischer dürfen ein Auto am See selbst benutzen, die Gäste MÜSSEN das Auto auf dem Parkplatz vor dem Restaurant abstellen
  • Achten Sie auf den Frieden und stören Sie andere Fischer nicht
  • Brandschutzregeln gelten für die gesamte Oberfläche des Sees